EAC Mittagsgespräch

Wann?

Donnerstag, 21. November 2019

Wo? 

Landesvertretung Nordrhein-Westfalen bei der Europäischen Union

Rue Montoyer 47, BE-1000 Brussels

Programmablauf
 

11:30  Anmeldung 
           und Begrüßungskaffee
 

12:00  Einführung 

  • Willkommensrede von Bernd Opolka, Präsident des EAC

  • Eröffnungsrede von İsmail Ertuğ MdEP, Mitglied des Verkehrsausschusses, stellvertretender S&D-Fraktionsvorsitzender

12:20 Podiumsdiskussion

 

Fahrzeugdaten - Wer ist der Eigentümer, Besitzer und Nutzer?

  • Anne Federle, Partner EU-Kartellrecht, Bird & Bird Brüssel

  • Dimitri Vergne, Senior Sustainable Transport Officer, BEUC

  • Natalia Lazarova, Referatsleiterin - Kartellrecht: Grundstoff-, Fertigungs-, Konsumgüterindustrie, GD Wettbewerb, EC 

  • François Fischer, Senior Innovation Manager - 5G und Automatisierung, ERTICO-ITS Europe

  • Jan Bambas, EU Affairs Director, FIGIEFA

13:30 Fazit

Schlussbemerkungen von  Bernd Opolka 
gefolgt von Mittagessen und Networking

Moderation:  Werner Balsen, Journalist, ehem. EU-Korrespondent (Deutsche Verkehrszeitung, Frankfurter Rundschau u.a.) 

Hauptredner
Ertug.jpg

İsmail Ertuğ MEP

Mitglied des Verkehrsausschusses (TRAN), stellvertretender S&D-Fraktionsvorsitzender

  • White Twitter Icon
  • White LinkedIn Icon
  • White Facebook Icon
anne-federle-meta.jpg

Anne Federle

Partner

EU-Kartellrecht

Bird & Bird Brüssel

  • LinkedIn - Grau Kreis
dimitri vergne.jpg

Dimitri Vergne

Senior Sustainable Transport Officer

BEUC

  • LinkedIn - Grau Kreis
natalia lazarova.jpg

Natalia Lazarova

Referatsleiterin - Kartellrecht: Grundstoff-, Fertigungs-, Konsumgüterindustrie

GD Wettbewerb

 Europäische Kommission

Francois_Fischer.png

François Fischer

Senior Innovation Manager

5G und Automatisierung

ERTICO-ITS Europe

  • LinkedIn - Grau Kreis
Rechtecke

Jan Bambas

Senior Innovation Manager

5G und Automatisierung

ERTICO-ITS Europe

  • LinkedIn - Grau Kreis
Moderator
Balsen_Werner.jpg

Werner Balsen

Journalist

ehem. Europa-Korrespondent in Brüssel

Deutsche Verkehrszeitung and Frankfurter Rundschau u.a.

Podiumsredner